Anzeige

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Großevent in Bremervörde mit Vörder Stadtfest, Kunsthandwerkermarkt am Bachmann-Museum und Oldtimertreffen am 25. Juni 2017

Sonntag, 25. Juni 2017 @ 11:00 - 18:00

Bereits zum vierten Mal kooperieren der City- und Stadtmarketingverein, das Bachmann Museum Bremervörde sowie der Oldtimerclub Bremervörde miteinander, um gemeinsam zum Vörder Stadtfest, dem Kunsthandwerkermarkt und dem Oldtimertreffen einzuladen. Durch diese Kooperation werden an einem Veranstaltungstag viele Highlights geboten, sodass in Bremervörde wieder mit einem großen Besucherstrom zu rechnen ist.

Vörder Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag

Der offizielle Startschuss zum Vörder Stadtfest fällt in diesem Jahr wieder im Anschluss an einen Gottesdienst, der bei gutem Wetter als Open Air vor der Kirche stattfindet, um 11.00 Uhr durch den stellvertretenden Bürgermeister Uwe Matthias.

Das Vörder Stadtfest soll ein Fest für die ganze Familie sein, so die Veranstalter vom City- und Stadtmarketingverein, und bietet etwas für alle Altersklassen. Während die Kleinsten sich beispielsweise auf der Hüpfburg austoben oder bei der Kinderfahrschule ihre ersten Fahrerfahrungen sammeln können, kommen die Größeren auf dem Überschlagsimulator oder Radsimulator auf ihre Kosten.

Anzeige

Motorsportfans bestaunen die vielen Rennfahrzeuge des MC Elm. Am Stand der Verkehrswacht Bremervörde/Zeven kann man sich einem Reaktionstest unterziehen oder die Wirkung von Rauschmitteln im Rahmen eines Rauschbrillen-Parcours testen. Auf der Flaniermeile Neue Straße, die für den durchfahrenden Verkehr gesperrt ist, gibt es Vieles zu sehen und zu erleben. An zahlreichen Marktständen kann nach Herzenslust probiert, verzehrt und gekauft werden. Ein Flohmarkt sorgt in diesem Jahr zudem für ein zusätzliches Angebot. Anmeldungen unter Telefon: +49 4761 71445 (Martina Loos) oder Telefon: +49 4761 72268 (Sandra Cohrdes).

Im Bereich der Veranstaltungsbühne zeigen Vereine sportliche Darbietungen wie Showtanz, Hip-Hop, Ballett, Zumba, Linedance und Karate. Hier sorgt zudem die Lloydstreet Bigband für beste Stimmung. Auf der Hüpfburg der Sparkasse können sich die Kleinsten austoben, oder sich beim Dosenwerfen mit anderen messen. Wer sich sein Gesicht mit einem schönen Motiv bemalen lassen möchte, hat beim Kinderschminken die Gelegenheit dazu. Auch Bremervörder Vereine laden mit Aktivitäten zum Mitmachen ein. So werden der TSV Bremervörde und das Actic Fitness-Studio ihre Angebote präsentieren.

Ab 12.00 Uhr öffnen die zum verkaufsoffenen Sonntag ihre Türen.

Programmübersicht – Änderungen vorbehalten

St. Liborius Kirche

10.00 Uhr Gottesdienst, bei gutem Wetter „Open Air“ auf dem Kirchenvorplatz.
Anschließend offizielle Eröffnung des Vörder Stadtfestes durch den Bremervörder Bürgermeister.

Bühne Neue Straße/Ecke Ludwigstraße

12.30 – 14.00 Uhr Lloydstreet Bigband Bremervörde
14.00 – 14.45 Uhr TSV Bremervörde Tanzgruppen, Karate, Zumba
14.45 – 15.00 Uhr Kneipp Verein Linedance
15.00 – 15.45 Uhr Actic Fitness Workout, Zumba, Ballett
16.00 – 16.30 Uhr TSV Bremervörde Breakdance
16.30 – 17.00 Uhr Kneipp Verein Zumba

Flaniermeile Neue Straße

Luftballonkünstler – Ballspiele – Dosenwerfen – Hüpfburg
Kickertisch und Mitmachaktionen der SPARKASSE Bremervörde/Rotenburg
Marktstände, Gastronomie
Kinderschminken www.facebook.com/emilia.pribbenow

Vereinsmeile

TSV Bremervörde – Mitmachaktion Sportabzeichen, Infostand
Actic Fitness – Infostand

Ab Kreuzungsbereich Ludwig-Jahn-Straße

Verkehrswacht Bremervörde/Zeven e.V. mit: Reaktionstest, Drogenbrille, Testparcours und Präsentationen

ADAC mit Überschlagsimulator, Infostand

MC Elm mit Präsentation von 30 Crossfahrzeugen und Rennfahrzeug LKW

Kinderfahrschule mit Fahrzeug-Parcours für die Kleinsten

Alte Straße/Innenstadt

SambAlegria Sambatrommler

Oldtimertreffen auf dem Rathausplatz

Auf dem Rathausplatz kommen die Liebhaber alter Fahrzeuge voll auf ihre Kosten. Der Oldtimerclub Bremervörde e.V. hat in diesem Jahr zum 11. Mal zu seinem traditionellen großen Oldtimertreffen eingeladen, bei dem zahlreiche liebevoll restaurierte Automobile, Busse, Motorräder und Trecker bewundert werden können. Mit einem mächtigen URSUS polnischer Herkunft ist zudem ein seltenes Nutzfahrzeug vertreten, das nach umfangreicher Restaurierung „wie eine Eins dasteht“, so der Besitzer Hinrich Kerstner. Insgesamt werden auch in diesem Jahr rund 250 Oldtimer erwartet, freut sich der Clubvorsitzende Manfred Busch. Und natürlich werden die schönsten Fahrzeuge wieder prämiert.

Kunsthandwerkermarkt des Bachmann-Museums

Das Team des Bachmann-Museums Bremervörde freut sich auf eine seiner erfolgreichsten Veranstaltungen im Jahr. Der überregional bekannte und beliebte lockt jedes Jahr Tausende Besucher in die Oste-Stadt.

Sorgfältig ausgewählte Aussteller, ein engagiertes Organisationsteam und das malerische Gelände des ehemaligen Bremervörder Schlosses gehören zum Erfolgsrezept. Über 90 Kunsthandwerker bieten von 11.00 – 18.00 Uhr eine breite Palette an bunten, robusten, feinen und edlen Objekten aus Keramik, Glas, Stein, Holz, Metall und mehr zum Entdecken an.

„Ich freue mich besonders, dass uns einige der Aussteller vor Ort einen praktischen Einblick in ihr Handwerk geben.“ verrät Mitorganisatorin Katja Tiltmann M.A. „Neu in diesem Jahr ist unter anderem ein Täschner, der an seinem Sattelross demonstriert, wie er Leder verarbeitet. Darüber hinaus gefällt mir die besondere Atmosphäre des Marktes, überall sieht man Besucher und Aussteller in Gespräche vertieft oder bei der Verkostung einer der zahlreichen kulinarischen Angebote.“

Denn neben hochwertigem Kunsthandwerk erwarten die Besucher abwechslungsreiche Gaumenfreuden an den Delikatess-Ständen, bei den Gastronomen und natürlich im beliebten Museumscafé. Auch die Ausstellung des Museums hat an diesem Tag geöffnet, der Besuch ist im Markteintritt inbegriffen.

Der besondere Tipp: Am Sonntag, den 3. September 2017 findet der zweite jährliche Kunsthandwerkermarkt des Museums, der statt.

Shuttle-Bus-Service

Auch in diesem Jahr ist ein Shuttle-Bus der Firma Stoss als besonderer Service im Einsatz. Dieser hat sich bereits in der Vergangenheit bewährt und gibt den Besuchern die Möglichkeit, ihre Autos auf einer der ausgewiesenen P+R-Flächen abzustellen und bequem per Bus die verschiedenen Veranstaltungen im 15-20-Minuten-Takt zu erreichen. Eine Übersicht der Parkplätze und der Shuttlebus-Route findet sich unter .


Nützliche Links:

➔ Mehr Veranstaltungen in Bremervörde finden

➔ Mehr Kunsthandwerkermärkte im Veranstaltungskalender auf www.schoene-heide.de


Sie wollen immer aktuell informiert sein?      Jetzt den SCHÖNE-HEIDE-Newsletter abonnieren


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden:

Details

Datum:
Sonntag, 25. Juni 2017
Zeit:
11:00 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
, , , , , ,


Linktipps:


SCHÖNE-HEIDE-Ticketshops – Veranstaltungstickets für die Lüneburger Heide*:


Bitte beachten Sie: Leider werden angekündigte Termine manchmal kurzfristig abgesagt. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter, wenn Sie sichergehen wollen, dass eine Veranstaltung stattfindet.



Anzeige