Anzeige

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„extremSchlotter“: Führung durch die neue Aufstellung im Bomann-Museum in Celle am 30. Juli 2017

Sonntag, 30. Juli 2017 @ 11:30

Am Sonntag, dem 30. Juli 2017, um 11.30 Uhr wird Christiane Theilmann durch die Neuaufstellung der extremSchlotter-Ausstellung führen.

Das kürzlich abgehängte „Dritte Programm“ wurde durch Radierungen und Zeichnungen ersetzt, die Eberhard Schlotter im Zusammenhang mit den Riesengemälden zu Goethes „Faust II“ geschaffen hat.

Eindrucksvoll wird deutlich, wie intensiv sich der Künstler mit dem Thema befasst hat: Gezeichnete Skizzen mit ersten Ideen finden sich neben Radierungen der „Faust-Mappe“ und Arbeiten, die ihn zu einem weiteren Themenkomplex führten – den Masken – die er einige Jahre später als Gemälde ausführte.

Anzeige

Die Führung ist kostenlos, es wird nur der Museumseintritt erhoben.


Nützliche Links:

➔ Mehr Veranstaltungen im Bomann-Museum

➔ Mehr Veranstaltungen in Celle


Sie wollen immer aktuell informiert sein?      Jetzt die SCHÖNE-HEIDE-Wochenendtipps abonnieren


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden:

Details

Datum:
Sonntag, 30. Juli 2017
Zeit:
11:30
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Bomann-Museum Celle Museum für Kulturgeschichte
Schlossplatz 7
29221 Celle,
+ Google Karte
Telefon:
+49 5141 124540
Webseite:
www.bomann-museum.de

Veranstalter

Bomann-Museum Celle
Telefon:
+49 5141 124540
Webseite:
www.bomann-museum.de


Linktipps:


SCHÖNE-HEIDE-Ticketshops – Veranstaltungstickets für die Lüneburger Heide*:


Bitte beachten Sie: Leider werden angekündigte Termine manchmal kurzfristig abgesagt. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter, wenn Sie sichergehen wollen, dass eine Veranstaltung stattfindet.



Anzeige