Anzeige

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Pferd & Jagd in Hannover vom 7. bis 10. Dezember 2017

Donnerstag, 7. Dezember 2017 @ 10:00 - Sonntag, 10. Dezember 2017 @ 18:00

Wer vom 7. bis 10. Dezember 2017 die Messe Pferd & Jagd in Hannover besucht, kann sich neben dem außergewöhnlichen Shoppingerlebnis auch noch auf eine Vielzahl von Shows, geballtem Fachwissen, Live-Demonstrationen und spannendem Reitsport bis zur schweren Klasse freuen.

Bereits in 2016 konnte die Erlebnismesse mit außerordentlichen Zahlen aufwarten. An vier Messetagen besuchten 102.000 Interessierte die Ausstellung. Der Fachbereich Pferd bot mit 510 Ausstellern eine einzigartige Produktvielfalt. Auch in 2017 wird die Pferd & Jagd in Hannover für vier Tage wieder der Interessenmittelpunkt für Reiter, Züchter und Pferdehalter sein. Hier wird sich über die neuesten Erkenntnisse und Errungenschaften rund um den Partner Pferd fachgerecht informiert.

Investitionsgüter im Fokus

Züchter, Pensions- oder Reitstallbesitzer nutzen die Messe nachweislich immer wieder, um sich über die neuesten Produkte aus dem Bereich Pferdehaltung zu informieren. Kein Wunder also, dass die eigens dafür angelegte Halle 26 als Branchentreff gilt. Die Wissens- und Investitionsgüterhalle, in der die Aussteller den geräumigen Platz zur Präsentation ihrer „großen“ Produkte besonders gut nutzen können, überzeugt mit einem noch breiteren Themenspektrum: Pferdegesundheit, Haltung, Fütterung, Beschlag, Ausbildungsfragen und Betriebsführung sind nur einige der wissenswerten Angebote, die diese Halle bietet.

Anzeige

Das Forum des Magazins Pferdebetrieb bietet zusammen mit hochkarätigen Experten spannende Gesprächsrunden mit Pferdeprofis und praxisnahen Präsentationen zu den Themen Haltung, Wirtschaftlichkeit und Steuern im Pferdebetrieb, Fütterung oder Gesundheit an.

EQUIMONDI, das Pferdeportal, gibt Antworten auf Fragen wie: „Was gehört alles dazu, mein Pferd fit und gesund zu halten? Was kann ich sonst noch beachten, um gemeinsam mit meinem Pferd Spaß am schönsten Hobby der Welt zu haben?“ Experten aus vielen Fachbereichen geben Auskunft.

Im CAVALLO-Ring liegt der Schwerpunkt auf pferdegerechtem Training. Profis wie Vivian Gabor, Uwe Weinzierl, Peter Kreienberg und weitere Top-Referenten erklären, wie sie ihre Pferde ausbilden. Auf dem Programm stehen Themen aus den Bereichen Horsemanship, Equikinetic, Western Dressage, Rhytmusspiele und weitere interessante Bereiche.

Neues und Bewährtes für Profis und Freizeitreiter

Ganz neu auf der Messe präsentiert sich der Pferd & Jagd CAMPUS in Halle 16. Es wird in Live-Clinics ein fairer, respektvoller und achtsamer Umgang in der Ausbildung vermittelt. Im Fokus steht der direkte Austausch zwischen Trainer und Pferdefreunden. Alle Themenblöcke werden mit namhaften Trainern besetzt. Hier können Erkenntnisse gewonnen, Trainingsansätze diskutiert und Kontakte zu anderen Pferdemenschen vernetzt werden.

Die Maremma-Pferde werden dieses Jahr von Tina Martusciello in ihrer Gesamtheit vorgestellt. Das Projekt steht ganz im Namen des Erhalts dieser alten Pferderasse. Dazu gehören vor allem die traditionelle Reitweise der Butteri, die ausschließlich traditionellen Sattel- und Zaumzeuge, die in kleinen Manufakturen in der Toskana hergestellt werden, und natürlich die Ausbildung der Pferde. Des Weiteren finden die Besucher kulinarische Köstlichkeiten aus der Region Maremma – unter anderem edle Weine, Olivenöle, Wurst- und Käsespezialitäten.

Aber auch Bewährtes hält die Pferd & Jagd für den Besucher bereit. Die Manège Baroque mit ihrem Ring und Ausstellungsbereich zum Thema „Barocke Wege zur Harmonie im 21. Jahrhundert“, das Islandpferde-Dorf, die Country-Halle mit ihren exquisiten Ausstellern und Gastronomie.

Wichtig für den Nachwuchs ist der große Kinderbereich Kids-Action. Unter dem Motto „Kinder aufs Pferd“ kann der Reiternachwuchs in vielen Vorführungen und eigener Praxis einmal in den Reitsport reinschnuppern. Geboten wird ein buntes Programm für pferdebegeisterte Kids. Experten beraten Kinder, Eltern, Lehrer und Reitsportinteressierte zum Thema Reiten.

Bereits zum vierten Mal vergibt die Pferd & Jagd den Produktaward „Innovation Pferd“ an Hersteller für herausragende Ideen oder Produktneuheiten aus dem Pferdebereich. Die Besucher können die nominierten Produkte auf dem Ausstellungsbereich in der Country-Halle selbst in Augenschein nehmen und haben die Möglichkeit für ihren Favoriten in der Leserabstimmung am Stand des reitsport MAGAZIN ihre Stimme abgeben.

It’s Showtime again

Die Show-Arena in Halle 25 wartet einmal mehr mit einem grandiosen Angebot auf: Der besondere Mix aus Show und Reitsport setzt wie jedes Jahr neue Maßstäbe. Die Besucher können sich erneut auf den Besuch der Grand-Prix Reiterin und Autorin Uta Gräf freuen, die sowohl im In- als auch im Ausland sehr gefragt ist. Mit ihrer klassischen und besonders harmonischen Reitweise hat sie sich im Pferdesport einen Namen gemacht und wird auch dieses Jahr wieder zahlreiche Besucher mit ihrem Auftritt in der Showarena am Samstag begeistern.

In der einzigartigen Pferdeshow, der , am 8. und 9. Dezember 2017 erleben die Besucher ein Wiedersehen mit bekannten Stars. Dabei sind Alizée Froment, die Pferde aus Feuer und Eis, das Landgestüt Celle, La Bardella Maremma und viele mehr. Aber auch neue Akteure präsentieren sich. Z. B. die französische Reittruppe Vol Libre mit ihrer atemberaubenden Greifvogelshow sowie die Liberty-Nachwuchskünstlerin Anne Gaelle Bertho, die wie durch ein unsichtbares Band mit ihrer Pferde- und Ponyrasselbande verbunden zu sein scheint. Oder das Horseball-Show-Team aus Frankreich. Horseball ist fast wie Handball zu Pferde, eine rasante und actionreiche Sportart, die in Hannover von einem internationalen Spitzenteam gezeigt wird.

Ein ganz besonderes Highlight ist in jedem Jahr die am 10. Dezember 2017. Junge Talente, Newcomer, Stars von Morgen zeigen tolle Showbilder, atemberaubende Akrobatik, mitreißende Action und sorgen für eine bunte Familienshow mit Abwechslung, Unterhaltung und jeder Menge Überraschungen aus der großen Pony- und Pferdewelt.

Sportliches auf der Messe

Erstklassiger Turniersport und rasante Cups sind ein weiterer wichtiger Bestandteil, der die Messe Pferd & Jagd so erfolgreich macht. Hier kann der Besucher den Reitsport hautnah im Wettkampf erleben. Der Pferdesportverband Hannover zeigt in einem eindrucksvollen Querschnitt das Leistungsspektrum des Nachwuchses auf zwei und vier Beinen im Turnierreiten. Jungpferde Springprüfungen, PSV Messe Childrens Cup im Voltigieren, Cross Country Zwei Phasen Indoor, Springprüfung Future Pony Challenge und für die ganz Kleinen einen Führzügelwettbewerb. Erstmals werden auch Springen der Klassen M und S ausgetragen. Es gibt einen Working Equitation Cup und die Westernreiter tragen den Western Messe-Cup aus.

Grünes Revier wächst erneut

Gegenüber dem Vorjahr konnte die Zahl der Aussteller aus dem Jagdbereich erneut verbessert werden. So kommen von den insgesamt 970 Ausstellern der Pferd & Jagd 380 aus dem „Grünen Revier“, das sind 20 mehr als 2016.

Hier finden Jäger und Outdoor-Fans alles, was sie für ihren Beruf, ihr Hobby und für ihre Leidenschaft zur Natur brauchen. Hochwertige Jagd- und Sportwaffen, Futterale, Optik, Jagdbekleidung, Waffenschränke und Tresore, Trophäen, Hochsitze, Vakuumiergeräte, geländetaugliche und für die Jagd umgerüstete Off-Road-SUVs.

Für Waffenliebhaber ein Muss: die Sonderpräsentation Jagd- und Sportwaffen | Optik. Hier finden die Besucher neueste Trends und beliebte Klassiker. Auf über 500 Quadratmetern werden aktuelle Waffenmodelle in Standard- oder Luxusausführung gezeigt, ebenso Optik, Messe, Munition. Die Sonderschau bietet die optimale Gelegenheit, sich bei führenden Herstellern der Branche zu informieren, mit dabei sind Top-Marken wie Zeiss, Blaser, Krieghoff, Mauser, Merkel, J.P. Sauer & Sohn, Swarovski, Schmidt & Bender, Minox, Leica u.a.

Ein Volltreffer ist auch der Auftritt der Niedersächsischen Landesjägerschaft, die sich mit großer Dioramenfläche, abwechslungsreichem Bühnenprogramm (u.a. mit Jagdhornblasmusik, Jagdgebrauchshund-Vorstellungen) und Jägertreff präsentieren. Das Motto in diesem Jahr lautet „Nachhaltig – Natürlich: Jagd in Niedersachsen“.

Zu den Ausstellern gehören auch Fachverlage wie der der dlv und der Paul Parey Zeitschriftenverlag, die nicht nur ihre Titel wie „Niedersächsischer Jäger“, Unsere Jagd“, „Wild & Hund“ oder „Jagen weltweit“ vorstellen, sondern auch, wie beim Paul Parey Verlag, ein Bühnenprogramm mit renommierten Experten aus der Jagdbranche auf die Beine stellen.

Wer noch während der Messe auf die Pirsch gehen will, hat dazu ebenfalls die Gelegenheit. Ob mit Jagdschein oder ohne – die Besucher können ihre Treffsicherheit sowohl im Schießkino als auch beim Lichtpunkt- oder intuitivem Bogenschießen unter Beweis stellen. Die Besucher haben außerdem die Möglichkeit, einer Bogenmacherin bei ihrem traditionellen Handwerk über die Schulter zu schauen sowie im Jagdkino interessante Filme und Vorträge über die Jagd zu sehen.

Jäger und Outdoor-Fans mit Hund können sich doppelt freuen. Zum einen stellen sich über 20 Jagdhundverbände mit ihren Rassen vor und zum anderen finden sie im Bereich „Alles für den Hund“ Futter, Ausrüstung, Halsbänder und Leinen, Hundebetten, Liegekissen sowie Information und Unterhaltung mit der renommierten Hundeschule Dr. Bruns aus Hannover. Dr. Bruns informiert über die verschiedenen Trainingsmethoden und beantwortet drängende Fragen zum Thema Hundeführerschein.

Fachkompetenz, Produktvielfalt sowie ein volles Infotainment-Programm auch für Angler und Sportfischer. Hier finden sie Ruten, Schnüre, Köder, Haken, Zubehör, Bekleidung, Kajaks, Kanus und mehr. Im Angelforum referieren renommierte Team-Angler, es gibt Präsentationsstände von Fishing Tackle Max, WESTIN, außerdem stehen Information und Austausch beim Anglerverband Niedersachsen, beim Fischereiverein Hannover, beim Deutschen Angelfischerverband e.V., beim Landesfischereiverband Weser-Ems e.V. und anderen im Fokus.





Öffnungszeiten:

täglich von 10.00 – 18.00 Uhr

Online-Tickets:

Erwachsene 11,50 EUR, Ermäßigt 10,50 EUR, Junior-Ticket 8,50 EUR.

Tickets Messe-Kasse:

Erwachsene 13,50 EUR, Ermäßigt 12,50 EUR, Junior-Ticket 10,50 EUR.

Kinder bis einschließlich 5 Jahre haben freien Eintritt.

Mehr Informationen:


Nützliche Links:


Sie wollen immer aktuell informiert sein?      Jetzt die SCHÖNE-HEIDE-Wochenendtipps abonnieren


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden:

Details

Beginn:
Donnerstag, 7. Dezember 2017 @ 10:00
Ende:
Sonntag, 10. Dezember 2017 @ 18:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
http://www.pferd-und-jagd-messe.de

Veranstaltungsort

Hannover Messegelände
Hermesallee
30521 Hannover,
+ Google Karte

Veranstalter

Fachausstellungen Heckmann GmbH
Telefon:
+49 511 8930400
Webseite:
http://www.heckmanngmbh.de


Linktipps:


SCHÖNE-HEIDE-Ticketshops – Veranstaltungstickets für die Lüneburger Heide*:


Bitte beachten Sie: Leider werden angekündigte Termine manchmal kurzfristig abgesagt. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter, wenn Sie sichergehen wollen, dass eine Veranstaltung stattfindet.



Anzeige