Werbung
Werbebanner Kunst und Leben Kunsthandwerkermarkt in Selsingen, 05.06.2016
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnung der Ausstellung „Wolfskinder – Verlassen zwischen Ostpreußen und Litauen“ im Ostpreußischen Landesmuseum Lüneburg am 11. März 2016

Freitag, 11. März 2016 @ 19:30

Am Freitag, den 11. März 2016 um 19.00 Uhr wird die Ausstellung in Anwesenheit der beiden Kuratorinnen Claudia Heinermann und Sonya Winterberg im Foyer im Neubau des Ostpreußischen Landesmuseums, Innenhof, Heiligengeiststraße 38, 21335 Lüneburg eröffnet.

Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung erforderlich unter Telefon: +49 4131 759950 oder E-Mail: info@ol-lg.de.

Werbung

Der Eintritt ist frei.

Bitte beachten: Die kulturellen Veranstaltungen finden im Glas-Foyer des fertiggestellten Neubaus des Ostpreußischen Landesmuseums statt. Der Durchgang zum Innenhof, wo sich das neue Eingangsgebäude befindet, ist rechts neben dem Café Bernstein, Heiligengeiststraße 38. Der ehemalige Museums-Haupteingang in der Ritterstraße ist dauerhaft nicht mehr zugänglich.


Nützliche Links:


Sie wollen immer aktuell informiert sein?      Jetzt die SCHÖNE-HEIDE-Wochenendtipps abonnieren


Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden:

Veranstaltungsort

Ostpreußisches Landesmuseum Neubau
Heiligengeiststraße 38
21335 Lüneburg,
+ Google Karte
Telefon:
+49 4131 75995-0
Webseite:
www.ostpreussisches-landesmuseum.de

Veranstalter

Ostpreußisches Landesmuseum
Telefon:
+49 4131 759950
E-Mail:
info@ol-lg.de
Webseite:
www.ostpreussisches-landesmuseum.de