Bitte beachten:

Im Moment kann nicht sichergestellt werden, dass die Angaben im Veranstaltungs­kalender aktuell und richtig sind.

Es erfolgen soviele Absagen, dass diese nicht zeitnah verarbeitet werden können. Sie können davon ausgehen, dass alle Veranstaltungen bis Mitte/Ende April nicht stattfinden, aber auch über diesen Termin hinaus wurden bereits viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben.

Bevor Sie sich für den Besuch einer Veranstaltung entscheiden, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Veranstalter auf oder überprüfen Sie die Webseite der Veranstaltung. Diese Daten finden Sie in den grauen Kästchen unter dem jeweiligen Veranstaltungstext.


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schauspiel: AMADEUS im Schlosstheater Celle

Samstag, 28. März 2020 @ 20:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Mehr Aufführungen

AMADEUS statt GOYA: Spielplanänderung am Schlosstheater

Das Theaterprojekt GOYA UND DER MUT ZU SEHEN, das sich auf der Grundlage von Lion Feuchtwangers Goya-Roman den Fragen von Kunst und Wahrheit, Genie und Verantwortung widmet, wird aus personellen und dispositionellen Gründen verschoben. Das Schlosstheater nimmt für das sehr aufwändige Goya-Projekt ein thematisch verwandtes Schauspiel ins Programm: Am 14. Februar 2020 wird AMADEUS von Peter Shaffer auf der Schlossbühne seine Premiere erleben.

Das Theaterstück, 1979 uraufgeführt und fünf Jahre später durch Miloš Forman verfilmt, zeigt mit Antonio Salieri einen verzweifelten Könner, dessen Kunstfertigkeit jedoch nie bis zu jenen Himmelsmelodien reicht, die Wolfgang Amadeus Mozart lässig und in Serie komponierte. Ein sinnliches Theatervergnügen, welches das Publikum in das späte 18. Jahrhundert zurückführt und zugleich alle historischen Wahrheiten spielerisch außer Kraft setzt.

Zusätzliche Attraktivität gewinnt der Stoff im spätbarocken Ambiente des Schlosstheaters. Seinen erst vor einigen Jahren wieder hergestellten Charakter erhielt der Saal ursprünglich im Jahre 1772 und damit zu einer Zeit, in der der jugendliche Mozart bereits musikalische Erfolge erzielte. Die erzählte Zeit und er Spielort finden hier auf besondere Weise zueinander.

PREMIERE: Freitag, 14.02.2020, 20:00 Uhr Schlosstheater

Vorstellungen:

Karten erhalten Sie vor Ort in der Theaterkasse in der Schuhstraße 46, telefonisch unter +49 5141 90508-75/76 oder an der Abendkasse. Reservierung per Mail unter: .

Mehr Information und weitere Termine finden Sie unter .

Der SCHÖNE-HEIDE-Service für Sie*:

Theaterkarten online kaufen

und mehr Theateraufführungen in entdecken


Nützliche Links:


Sie wollen immer aktuell informiert sein?      Jetzt die SCHÖNE-HEIDE-Wochenendtipps abonnieren


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden:

Details

Datum:
Samstag, 28. März 2020
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Website:
https://schoene-heide.reservix.de/p/reservix/group/306723

Veranstaltungsort

Schlosstheater Celle
Schlossplatz 1
29221 Celle,Deutschland
Telefon:
+49 9050875
Website:
www.schlosstheater-celle.de

Veranstalter

Schlosstheater Celle
Telefon:
+49 5141 905080
Website:
www.schlosstheater-celle.de