Anzeige

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: „Der lange Ritt – 7 Jahre unterwegs in den USA, Kanada & Alaska“ mit Sonja Endlweber im Pferdemuseum in Verden am 16. Januar 2018

Dienstag, 16. Januar 2018 @ 19:30

Abenteuerreiterin Sonja Endlweber im Deutschen Pferdemuseum zu Gast

10.000 km hat Sonja Endlweber im Sattel zurückgelegt. Sieben Jahre lang ritt sie gemeinsam mit ihrem Partner Günter Wamser von der mexikanischen Grenze durch die USA, über die einzigartigen Berglandschaften der Rocky Mountains bis hinauf in den hohen Norden Kanadas und Alaskas.

„Da will ich mit“, dachte sich Sonja Endlweber, als sie im Herbst 2006 von der Reise des Abenteuerreiters Günter Wamser erfuhr. Ein Impuls, der ihr Leben verändern sollte. Kurzentschlossen tauschte die erfolgreiche Unternehmensberaterin Geld und Karriere gegen zwei Pferde und den Traum nach Alaska zu reiten.

Anzeige

Am Dienstag, den 16. Januar 2018 ist Sonja Endlweber nun mit ihrer Live-Reportage im Deutschen Pferdemuseum in Verden (Aller) zu Gast und berichtet von ihrem ganz besonderen Abenteuer sowie den Freuden und Herausforderungen der Reise: Mit ihren Reit- und Packpferden und Hündin Leni zogen die beiden Abenteurer über steile Gebirgspfade, durchquerten reißende Gletscherflüsse, schlugen sich durch den weglosen Busch und lernten, sich im Land der Grizzlybären zurechtzufinden. Monatelang waren sie in der Wildnis unterwegs, ganz auf sich alleine gestellt.

Begleitet von atemberaubenden Fotos und Videosequenzen entführt Sonja Endlweber mit ihrer Live-Reportage die Gäste an diesem besonderen Vortragsabend dorthin, wo der Westen Amerikas noch immer wild ist. In das Land der Cowboys, in die Heimat der Wölfe und Grizzlybären – in die wilden, unberührten Naturlandschaften Nordamerikas.

Die Gäste im Deutschen Pferdemuseum erwartet ein sehr persönlicher Reisebericht einer spontanen und mutigen Frau, die ihr „altes“ Leben kurzerhand hinter sich lässt, um ihren Traum zu leben und sich auf eine faszinierende, abenteuerliche Reise begibt. Ein Vortrag, bei dem Pferde-, Amerika- und Naturfreunde gleichermaßen auf ihre Kosten kommen…

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Einlass ab 18.00 Uhr.

Karten sind an der Abendkasse für 14,- € pro Person erhältlich (Museumeintritt inklusive).

Mitglieder des Deutschen Pferdemuseums und PMs der Deutschen Reiterlichen Vereinigung zahlen einen ermäßigten Eintrittspreis von 12,- € pro Person.

Es besteht die Möglichkeit, sich im Vorfeld telefonisch unter Telefon: +49 4231 807140 für die Veranstaltung anzumelden und sich so einen Sitzplatz reservieren zu lassen.


Sie wollen immer aktuell informiert sein?      Jetzt die SCHÖNE-HEIDE-Wochenendtipps abonnieren


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden:

Details

Datum:
Dienstag, 16. Januar 2018
Zeit:
19:30
Veranstaltungkategorien:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

Deutsches Pferdemuseum e.V.
Holzmarkt 9
27283 Verden (Aller),
+ Google Karte
Telefon:
+49 4231 807145
Website:
www.dpm-verden.de

Veranstalter

Deutsches Pferdemuseum e.V.
Telefon:
+49 4231 807140
Website:
www.dpm-verden.de


Linktipps:


SCHÖNE-HEIDE-Ticketshops – Veranstaltungstickets für die Lüneburger Heide*:

 –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –


Bitte beachten Sie: Leider werden angekündigte Termine manchmal kurzfristig abgesagt. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter, wenn Sie sichergehen wollen, dass eine Veranstaltung stattfindet.



Anzeige