Anzeige

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Wintermärchen“ in Buxtehude vom 26. November bis 30. Dezember 2018

Montag, 26. November 2018 @ 11:00 - Sonntag, 30. Dezember 2018 @ 21:00

2018 wird Buxtehudes Altstadt in der Adventszeit wieder vom Stadtmarketing der Hansestadt Buxtehude in ein Wintermärchen verwandelt.

Der Märchenwald auf dem Rathausplatz und verschieden gestaltete Bereiche zum Thema Weihnachten und Märchen werden auch in diesem Jahr das Herzstück des Wintermärchens Buxtehude bilden.

Aktionen wie das Weihnachtsmannwecken, Weihnachtspostamt und Weihnachtstheater sind neben vielen weiteren Attraktionen wichtige Bestandteile der Veranstaltung.

Anzeige

In der Breiten Straße werden 35 einheitlich geschmückte Buden, zwei Karussells und die Grimm-Bildergalerie mit beleuchteten Märchenmotiven aufgebaut. Auf dem gesamten Weihnachtsmarktgelände werden wieder lebensgroße Märchenfiguren aufgestellt.

Märchenführungen und Historisches Rathaus als Leinwand

Zu den Figuren werden in diesem Jahr erstmals Märchenführungen (ab acht Jahre) angeboten. In der Wintermärchen-Bude am Historischen Rathaus werden die dargestellten Märchen für Kinder ab vier Jahre erzählt.

Außerdem neu in diesem Jahr: Das Historische Rathaus wird täglich ab 16:30 Uhr (26. November bis 23. Dezember) illuminiert – es werden verschiedene Geschichten, Bilder und Animationen gezeigt. Sonnabends und sonntags wird ab 17.00 Uhr der DEFA-Film „Der Wettlauf zwischen Hase und Igel“ auf das Historische Rathaus projiziert.

Adventskalender und Weihnachtspostamt für den Nachwuchs

Täglich um 15.00 Uhr dürfen Kinder wieder ein Türchen im Adventskalender öffnen. In diesem Jahr steht der große rote Kalender vor dem Unterstützer und Sponsoren Stackmann in der Langen Straße.

Zum ersten Adventswochenende öffnet in der Wintermärchen-Bude (30. November bis 2. Dezember) das Weihnachtspostamt: Kinder können ihre Weihnachtswünsche für das Christkind aufschreiben – die Wunschzettel können vor Ort gestaltet werden, fertige im Postamt abgegeben werden. Alle Wünsche werden in Wintermärchen-Briefumschlägen zum Christkind-Postamt in Himmelpforten gebracht.

Am zweiten Adventswochenende, 8./9. Dezember, kommt das Schneemaschinen-Duo in die Hansestadt, immer zur vollen Stunde (14.00 bis 17.00 Uhr) führen die experimentierfreudigen Professoren Grad Celsus und Frost Farnhit aus Kristavalla mit viel Witz ihre neueste Erfindung vor.

Buxtehude·Museum informiert und verkauft Perlen

Der Rotary Club Buxtehude veranstaltet zum dritten Adventswochenende – vom 14. bis 16. Dezember – die traditionelle Weihnachtstombola. In der Wintermärchen-Bude am Rathaus werden Preise im Gesamtwert von mehr als 20.000 Euro verlost. Außerdem verkauft der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Buxtehude Zug I e.V. am Has‘-und-Igel-Brunnen Glühwein und Punsch. Das Buxtehude·Museum bietet am Samstag, 15. Dezember, kleine Perlen-Schätze an und lädt zum lockeren Austausch über das neue Museum ein.

Am vierten Advent werden Nadine Sieben und die Zwerge auf Heiligabend einstimmen. Am 23. Dezember werden die Chorleiterin und ihre Nachwuchssängerinnen und -sänger mit traditionellen Weihnachtsliedern zum Zuhören und Mitsingen einladen.

Öffnungszeiten:

täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr bzw. 21.00 Uhr für die gastronomischen Stände


Nützliche Links:

➔ Mehr Weihnachtsmärkte in der Lüneburger Heide entdecken

➔ Die SCHÖNE-HEIDE-Weihnachtsmarktfavoriten


Sie wollen immer aktuell informiert sein?      Jetzt die SCHÖNE-HEIDE-Wochenendtipps abonnieren


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden:

Details

Beginn:
Montag, 26. November 2018 @ 11:00
Ende:
Sonntag, 30. Dezember 2018 @ 21:00
Veranstaltungkategorien:
, ,
Website:
https://www.buxtehude.de/leben-in-buxtehude/stadtmarketing/wintermaerchen/

Veranstaltungsort

Fußgängerzone Buxtehude
Lange Straße
21614 Buxtehude,
+ Google Karte

Veranstalter

Stadtmarketing der Hansestadt Buxtehude
Telefon:
+49 4161 5014141
E-Mail:
stadtmarketing@stadt.buxtehude.de


Linktipps:


SCHÖNE-HEIDE-Ticketshops – Veranstaltungstickets für die Lüneburger Heide*:

 –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –


Bitte beachten Sie: Leider werden angekündigte Termine manchmal kurzfristig abgesagt. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter, wenn Sie sichergehen wollen, dass eine Veranstaltung stattfindet.



Anzeige