Bitte beachten: 

Es werden weiterhin Veranstaltungen aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt. Daher kann nicht gewährleistet werden, dass die Angaben im Veranstaltungskalender aktuell sind. Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern bleiben in Niedersachsen bis mindestens Ende Oktober untersagt. Dies betrifft leider die Durchführung aller Volksfeste, Kirmesveranstaltungen, Festivals, Dorf-, Stadt-, Straßen- und Schützenfeste und ähnliche Veranstaltungen; auch der Besuch dieser Veranstaltungen bleibt verboten.


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

abf – Messe für aktive Freizeit in Hannover vom 10. bis 14. Februar 2021

10. Februar 2021 @ 10:00 - 14. Februar 2021 @ 18:00


 
 Vorankündigung – bitte notieren Sie den Termin: 

2021 finden die abf und B.I.G. vom 10. Februar bis 14. Februar statt.

Weitere Informationen folgen, sobald sie vorliegen!
 


 
 Das war die Veranstaltung 2020: 

Vom 29. Januar bis 2. Februar ist das Messegelände in Hannover wieder DER Hotspot für alle Reiselustigen, Aktiv-Sportler, Caravaning-Fans und Fahrrad-Junkies. Auf der abf, Norddeutschlands größter Freizeitmesse, präsentieren rund 550 Aussteller neueste Reise- und Freizeittrends. Und „on Top“ gibt’s parallel die AUTOTAGE Hannover, die Bau- und Gartenmesse B.I.G. sowie die Supreme Heimtiermesse und die Photo & Adventure.

Themenwelt Reisen & Urlaub

Ganz im Zeichen Asiens steht in diesem Jahr die Themenwelt Reisen & Urlaub. „Faszination Asien“ – so das Motto der diesjährigen Partnerregion. Die Besucher haben die Gelegenheit, auf einer über 1000 Quadratmeter großen Sonderpräsentation die vielseitigen Facetten dieses einzigartigen Kontinents kennenzulernen. Unter der Leitung von Explorer Fernreisen informieren die Asien-Experten über die schönsten Reiseziele, darüber hinaus gibt es ein begleitendes Unterhaltungsprogramm sowie kulinarische Genüsse.

Aussteller sind unter anderem die Fluggesellschaften Thai Airways, Bangkok Airways und Vietnam Airlines, die interessierte Reisende auf dem besten Weg nach Asien bringen können. Als zusätzliches Angebot können sich die Messebesucher auch beim Partner Intrepid über Erlebnisreisen wie auch beim Spezialreiseveranstalter China Tours über Programmhighlights informieren.

Die besonderen Hotelaufenthalte auf Bali werden von den luxuriösen Maya Resorts vorgestellt. Auch für die jüngere Generation ist mit dem Anbieter Praktikawelten für Auslandsaufenthalte, Freiwilligenarbeit oder Work and Travel etwas dabei. Weitere Informationen können sich die Besucher bei den verschiedenen Fremdenverkehrsämtern wie beispielsweise Indien, Philippinen, Malaysia, Thailand und Singapur einholen. Das Team von Explorer Fernreisen berät die Besucher der „Reisen & Urlaub“ gerne zu allen Zielen in Asien und inspiriert sowohl mit umfangreichen Reiseangeboten wie auch attraktiven Messespecials.

Wen es eher nach Westen zieht, der ist bei Reisen & Urlaub ebenfalls richtig. Die Besucher finden die aufregendsten Ziele in den USA, den Bahamas und Kanada, und auch weitere Reiseziele rund um den Globus sind vertreten. Spannende Vorträge und Filme rund um das Thema Urlaub weltweit gibt es im abf-Reiseforum sowie im TARUK-Dom.

Aber auch der Deutschland-Tourismus nimmt einen großen Teil der Messe ein. Ganz gleich ob Nordsee oder Berge – auf der Reisen & Urlaub sind die wichtigsten und beliebtesten Urlaubsregionen, Busunternehmen und Reiseveranstalter sowie der ADAC, der den Besuchern wichtige Tipps in Sachen Urlaubsplanung mit auf den Weg gibt, vertreten.

Ein weiteres Highlight ist die inzwischen etablierte Zoll-Auktion am Messe-Sonnabend. Hierbei lädt das zur großen Auktion, bei der beschlagnahmte und gepfändete Waren unter den Hammer kommen – hoher Spaßfaktor und Schnäppchen garantiert.

Themenwelt Caravaning & Camping

Auf dem Messegelände in Hannover dreht sich in den Hallen 21, 22 und 24 wieder einmal alles um das Thema Caravaning. Diese Urlaubsform, die wie kaum eine andere geprägt ist durch Individualität, Freiheit und Naturverbundenheit, erfreut sich seit Jahren immer weiter steigender Beliebtheit. Kein Wunder, lassen doch die Freizeitfahrzeuge der Caravan- und Reisemobilhersteller keine Urlaubswünsche offen. An den fünf Messetagen der abf bietet der Bereich Caravaning den Besuchern ein breit gefächertes Ausstellungsportfolio.

Angefangen bei den alltagstauglichen Kastenwagen, die in zahlreichen Varianten vertreten sein werden, über die leichten Reisecaravans, die rollenden Familiendomizile bis hin zum top ausgestatteten Luxusliner präsentieren namhafte in-und ausländische Hersteller über ihre Fachhändler die ganze Bandbreite ihrer Urlaubsfahrzeuge. Dabei sind unter anderem Marken wie: Adria, Carthago, Chausson, Dethleffs, Fendt, Hobby, Hymer, Kabe, Knaus, LMC, VW, Mercedes oder Morelo, um nur einige Hersteller zu nennen.

Caravaning Fans dürfen sich auf eine riesige Auswahl an zielgruppenorientierten Grundrissvarianten und zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Fahrzeuggestaltung freuen. Auch werden in der Saison 2020 wieder neue Maßstäbe in puncto innovativer Sicherheitskomponenten und der immer wichtiger werdenden Konnektivität der gesamten Bordtechnik gesetzt. Neue Materialien, verschiedene Antriebsarten sowie Lösungen im Bereich der Gewichtsreduzierung zeigen, dass sich auch diese Branche intensiv mit Zukunftsthemen beschäftigt.

Abgerundet wird das Messeangebot durch ein umfangreiches Sortiment an Vorzelten und Campingzubehör wie Markisen, Camping-Möbel oder Geschirr. Auf dem abf-Technikstand in Halle 24 finden sich zusammengefasst noch einmal Zubehör und Technik, die das Reisen komfortabel gestalten. Dienstleister, Vereine und Verbände wie der Deutsche Camping Club (DCC) geben zudem kompetente Auskunft zu allen Themen rund um`s Caravaning.

Zu den Highlights der Veranstaltung bei Caravaning & Camping gehört auch der Auftritt von TV-Moderatorin Bettina Tietjen, die am 30. Januar ihr aktuelles Buch „Warum Camping mich glücklich macht“ vorstellt.

Weitere Besuchermagneten sind darüber hinaus der große Technikstand mit informativem Vortragsprogramm und großem Zubehörangebot sowie der Stand vom DCC Deutsche Camping-Club e.V., der vor allem Camping-Einsteigern zur Seite steht.

Wer mit dem eigenen Campingfahrzeug anreist, dem stehen in unmittelbarer Nähe des Messegeländes auf dem Stellplatz „Kronsbergstraße“ Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Themenwelt Fahrrad & Outdoor

Fahrrad & Outdoor – unter diesem Motto steht die Halle 25 der abf, Norddeutschlands größter Freizeitmesse. Hier finden die Besucher bei rund 120 Ausstellern auf über 15.000 Quadratmetern alles, was man für den aktiven Start in den Frühling braucht. Sportequipment, Sportbekleidung und Ausrüstung – sowohl bei großen Sporthäusern wie Karstadt, Schöffel-LOWA, Gösch, Stadler oder EKÜ-Sport, als auch bei zahlreichen individuellen Einzelhändlern. Darüber hinaus haben die Besucher Gelegenheit, neue Trend-Sportarten auszuprobieren und kennenzulernen.

Ob City-Flitzer, E-Bikes, Lasten- oder Hollandräder, Pedelecs, Reha-Räder, Kinderräder, Cruiser, Liegeräder, Cross oder BMX – für den Kauf eines neuen Fahrrades gibt es keinen besseren Ort als bei Fahrrad & Outdoor. Hier stehen rund 40 Fahrradhändler und Hersteller mit beinahe allen bekannten Marken sowie individuell konzipierten Sonderanfertigungen. Mit dabei sind unter anderem Kettler, Hercules, Flyer, Riese & Müller, i:sy, Bergamont, Scott, Pegasus und viele andere.

Der Vorteil für die Besucher liegt auf der Hand – mehr Vergleichsmöglichkeiten, sowohl was das Modell, als auch den Preis angeht, gibt es nicht. Und: Jedes Modell kann direkt auf einer großen Teststrecke ausprobiert und ausgiebig gecheckt werden.

„50 Jahre Bonanzarad“ – so der Titel der Sonderpräsentation auf der Fahrrad & Outdoor. In den 70er Jahren bestimmte dieses wenig robuste und technisch unscheinbare Fahrrad den Lifestyle sehr vieler Jugendlicher. Der Hype um dieses ikonische Zweirad kam aus den USA. Kinder lateinamerikanischer Einwanderer setzten diesen Trend zum Chopper Rad à la Easy Rider. Sie schraubten Sitzbänke und Lenker von Motorrädern an alte Räder und individualisierten sie mit kultigen Accessoires. Der Rest ist Geschichte. Eine Geschichte die vor 50 Jahren begann und die bei ganz vielen Erwachsenen positive Erinnerungen weckt. Mit der Ausstellung „50 Jahre Bonanzarad“ werden besonders schöne Exemplare der 70er gezeigt – und so manche Kindheitserinnerung geweckt.

Spannende Vorträge stehen auf der Fahrrad & Outdoor-Bühne auf dem Programm. Hier berichten Weltenbummler von ihren Radreisen, informieren Experten über neueste technische Entwicklungen. Die Moderation übernimmt, gewohnt charmant, Christoph Dannowski, seines Zeichens Sportreporter bei der hannoverschen „Neuen Presse“.

Wer das Eintrittsgeld zur abf sparen will, der sollte sich am Sonntag auf den Weg zur Messe machen – und zwar mit dem Fahrrad. Wer mit dem Bike zur Messe radelt, darf umsonst auf das Gelände – die Einfahrt ist nur über die Europaallee, Einfahrt West 4 möglich. Gut zu wissen: Die Räder können trocken und sicher in der Halle 18 abgestellt werden.

Und es gibt noch mehr zu erleben. Wassersport-Fans haben die Möglichkeit, im Bereich Fahrrad & Outdoor in einem 30 X 5 Meter großem Indoor-Pool die Trendsportart Stand Up Paddeling auszuprobieren, darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an SUP-Zubehör, Bekleidung, Wassersport-Artikel, Sportbekleidung. Und leckere Cocktails gibt es bei Fahrrad & Outdoor auch – hier lädt die Beach Bar zum Verweilen.

Sonderpräsentation „Electro Experience“

In die zweite Runde geht die Sonderpräsentation „Electro Experience“. Bei „Electrio Experience“ werden neueste Elektro-Fahrzeuge vorgestellt – unter anderem E-Skateboards, Hoverboards, Scooter, Segways, aber auch E-Bikes und Pedelecs. Auf zwei Testparcours – einer für E-Karts, der andere für Hoverboards, Mini-Segways, E-Scooter und E-Longboards – können die Besucher die Geräte ausgiebig testen und vor allem Spaß haben.

Darüber hinaus gibt es noch mehr auszuprobieren und zu entdecken: Zum Beispiel an einer der zahlreichen Kletterstationen in der Halle, die es einem ermöglichen, unter fachkundiger Anleitung sich in luftige Höhe zu begeben. Und auch in der neuen Trendsportart „Jumping-Fitness“ kann man sich in der Halle mal so richtig austoben.

Wie es ist, auf einem trendigen Stand Up Paddling-Board zu stehen, kann man ebenfalls erleben. Dafür wird in der Halle ein 30 X 5 Meter großes Wasserbecken aufgestellt, außerdem gibt es in diesem Bereich eine große Auswahl an Surfbrettern, Kajaks, Kanus sowie Wassersportbekleidung. Und in der dazugehörigen „Beach Bar“ kann man anschließend bei einem köstlichen Cocktail oder einem gepflegten Pils den Messetag ausklingen lassen.

AUTOTAGE Hannover

Fest etabliert haben sich auf der abf inzwischen die AUTOTAGE Hannover. Hier finden die Besucher City-Flitzer wie SUV, Familien-Autos wie sportliche Zweisitzer – und das oft zu preiswerten Messekonditionen. Vertreten sind die großen Autohäuser der Region mit den neuesten Modellen der Saison. Das Besondere auch bei den AUTOTAGEN: Alle Modelle können direkt vor Ort zur Probe gefahren werden.

Messe-Special Photo + Adventure

In die vierte Runde geht das Messe-Special Photo + Adventure. Vom 31. Januar bis 2. Februar finden die Besucher ein großes Angebot an Foto-Equipment, es gibt ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm bei dem Fachhändler und Fotografen ihre besten Tricks vorstellen und den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Darüber hinaus finden an allen drei Tagen Workshops und Seminare für Einsteiger statt.

Messe-Special Supreme Heimtiermesse

Ein weiteres Messe-Special stellt die Supreme Heimtiermesse vom 31. Januar bis 2. Februar dar. Hier finden Besitzer von Haustieren aller Art alles, was sie für ihren Liebling brauchen – Futter, Ausrüstung, Halsbänder, Hundebetten, Katzenkörbchen, Volieren, Terrarien, Aquarien und vieles mehr. Darüber hinaus gibt es auch viele Tiere live und in Farbe vor Ort zu sehen – von der Rassenkatzen-Ausstellung bis zur Hunde-Show.

Parallel zur abf findet in der Halle 26 die statt – mit rund 250 Ausstellern rund um die Themen Garten, Immobilien, Einrichten, Bauen und Renovieren. Der Vorteil: Beide Messen können mit nur einem Ticket besucht werden.

Öffnungszeiten:

Mittwoch, 29. Januar bis Sonntag, 2. Februar 2020
10.00 – 18.00 Uhr

Eintritt (Änderung vorbehalten):

Tagesticket: 13,50 €, ermäßigt: 12,50 €, Jugendliche 13 – 17 Jahre 8,50 €, Kinder bis 12 Jahre frei
Nachmittagsticket (ab 15.00 Uhr, MI – FR): 6,50 €


Nützliche Links:


Sie wollen immer aktuell informiert sein?      Jetzt die SCHÖNE-HEIDE-Wochenendtipps abonnieren


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden:

Details

Beginn:
10. Februar 2021 @ 10:00
Ende:
14. Februar 2021 @ 18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
http://www.abf-hannover.de/abf_home_de

Veranstaltungsort

Hannover Messegelände
Hermesallee
30521 Hannover, Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Veranstalter

Fachausstellungen Heckmann GmbH
Telefon:
+49 511 8930400
Website:
http://www.heckmanngmbh.de


Linktipps:


SCHÖNE-HEIDE-Ticketshops – Veranstaltungstickets für die Lüneburger Heide (Werbelinks):


Bitte beachten Sie: Leider werden angekündigte Termine manchmal kurzfristig abgesagt. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter, wenn Sie sichergehen wollen, dass eine Veranstaltung stattfindet.