Bitte beachten:

Im Moment kann nicht sichergestellt werden, dass die Angaben im Veranstaltungs­kalender aktuell und richtig sind.

Es erfolgen soviele Absagen, dass diese nicht zeitnah verarbeitet werden können. Sie können davon ausgehen, dass alle Veranstaltungen bis Mitte/Ende April nicht stattfinden, aber auch über diesen Termin hinaus wurden bereits viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben.

Bevor Sie sich für den Besuch einer Veranstaltung entscheiden, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Veranstalter auf oder überprüfen Sie die Webseite der Veranstaltung. Diese Daten finden Sie in den grauen Kästchen unter dem jeweiligen Veranstaltungstext.


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Herbstlicher Gartenzauber im Bachmann-Museum in Bremervörde am 6. September 2020

Sonntag, 6. September 2020 @ 11:00 - 17:00


 
 Vorankündigung – bitte notieren Sie den Termin: 

Der Herbstliche Gartenzauber findet am 6. Septemer 2020 statt.

Weitere Informationen folgen, sobald sie vorliegen!
 


 
 Das war die Veranstaltung 2019: 

Kunstvolle, farbenfrohe und duftende Vielfalt beim Kunsthandwerkermarkt am Bachmann-Museum Bremervörde

Am Sonntag, den 1. September 2019 verwandelt sich das Gelände des Bachmann-Museums Bremervörde von 11:00 bis 17:00 Uhr wieder in einen Anziehungspunkt für Freunde hochwertigen Kunsthandwerks.

Die Märkte des Museums locken jedes Jahr Tausende Besucher aus dem ganzen Norden nach Bremervörde, auf die in diesem Herbst etwa 90 Aussteller, ein Kinderprogramm, der Cafébereich und ein vielfältiges gastronomisches Angebot warten. Die Museumsmitarbeiter laden darüber hinaus zu kostenlosen Kurzführungen in der Dauerausstellung ein und organisieren eine Tombola.

Nur selbst hergestellte Produkte werden zugelassen

Die Stiftung Bachmann-Museum Bremervörde veranstaltet seit 13 Jahren jeweils im Frühjahr und Herbst einen Kunsthandwerkermarkt. Im Juni 2006 fand er erste Markt statt, aus dem sich im Laufe der Jahre bei wachsender Aussteller- und Besucherzahl die überregional bekannten Kunsthandwerkermärkte entwickelten. Mittlerweile gibt es eine feste Zahl an Ausstellern, die jedes Jahr nach Bremervörde kommen.

Darüber hinaus erhält das Museumsteam zahlreiche Bewerbungen aus ganz Deutschland und begibt sich immer wieder auf die Suche nach neuen Kunsthandwerkern, die den Markt noch vielfältiger machen. „Neben der Kreativität und Qualität haben wir ein festes Kriterium – alle Kunsthandwerker bestätigen, dass sie ihr Angebot ausschließlich selbst herstellen“, erläutert Mitorganisatorin Katja Tiltmann M.A. Und so finden sich unter anderem Skulpturen und Stelen aus Holz und Metall, feine Glasbläserarbeiten, Küchenutensilien aus edlen Hölzern, duftende Seifen aus Naturprodukten, würzige Senfkreationen, kunstvoll geschmiedete Messer und farbenfrohe Kleidung unter der großen Bandbreite der Angebote.

Kostenlose Kurzführungen

Eine weitere Besonderheit der Kunsthandwerkermärkte am Bachmann-Museum Bremervörde ist das historische Gelände. Hier stand bis 1681 das Bremervörder Schloss – das Museum befindet sich heute in seinem letzten noch erhaltenen Gebäude. Die Geschichte des Schlosses ist auch eines der Themen bei den kostenlosen Kurzführungen, die am Markttag in der Dauerausstellung des Museums stattfinden. Die Museumsmitarbeiter geben den Besuchern bei kurzen Rundgängen einen Einblick zu besonderen Objekten und Themen der Ausstellung.

Der Kunsthandwerkermarkt erstreckt sich auf dem Gelände zwischen Museum und Kreishaus und ist dank zahlreicher befestigter Flächen und Wege bequem begehbar. Museumsleiterin Ellen Horstrup M.A. betont: „Wir freuen uns, dass wir dank der Unterstützung des Landkreises Rotenburg (Wümme) das Areal vor dem Kreishaus und sein Erdgeschoss als Ausstellungsfläche nutzen können. Im Innenbereich finden unsere Aussteller Platz, deren Angebot besonders empfindlich ist und draußen nicht präsentiert werden kann.“

Öffnungszeiten und Eintritt:

Der Markt findet am 1. September 2019 von 11.00 – 17.00 Uhr statt. Auch die Dauerausstellung des Museums zur Archäologie der Region hat an diesem Tag geöffnet.

Der Markteintritt beträgt 4,00 €, ermäßigte Karten kosten 2,00 € und die Familienkarte für 2 Erwachsene und Kinder 10,00 €, Museumseintritt inklusive. Kinder bis 6 Jahre frei.

Der im Bachmann-Museum findet am 10. Mai 2020 statt.


Nützliche Links:

➔ Gartenfestivals und Gartenmärkte in der Lüneburger Heide


Sie wollen immer aktuell informiert sein?      Jetzt die SCHÖNE-HEIDE-Wochenendtipps abonnieren


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden:

Details

Datum:
Sonntag, 6. September 2020
Zeit:
11:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,
Website:
https://www.bachmann-museum.de/?page_id=1614

Veranstaltungsort

Bachmann-Museum Bremervörde
Amtsallee 8
27432 Bremervörde,Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 4761 9834603
Website:
www.bachmann-museum.de

Veranstalter

Bachmann-Museum Bremervörde
Telefon:
+49 4761 9834603
E-Mail:
museum@lk-row.de
Website:
www.bachmann-museum.de