Anzeige

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kirch- und Markttag in Salzhausen am 15. September 2019

Sonntag, 15. September 2019 @ 11:00 - 18:00

Der Kirch- und Markttag 2019 findet am 15. September statt. Von 12.00 bis 17.00 Uhr sind die Geschäfte in Salzhausen geöffnet.

Am Sonntag, den 15. September 2019 lädt Salzhausen ein zum Kirch- und Markttag. Dieser findet immer am dritten Sonntag im September statt.

Offene Türen und Tore, Gottesdienst und Andacht, Essen und Trinken, Spiel, Musik, Ausstellungen und attraktive Marktplätze laden ein.

Anzeige

Programm der ev. Kirchengemeinde am Kirch- und Markttag

10.00 Uhr Familiengottesdienst zum Thema: „Neu anfangen“
mit dem Posaunenchor Gödenstorf/Toppenstedt

11.00 Uhr Läuten zum Kirch- und Markttag
Der Posaunenchor Gödenstorf/Toppenstedt spielt

11.30 Uhr Kinderchor St. Johannis

12.15 Uhr The Chambers (Oldies in neuem Gewand)

13.30 Uhr Trachten- und Volkstanzkreis Luhmühlen

14.15 Uhr TONart (Interpretationen aus Pop und Rock)

15.30 Uhr XoVeR (rockige Covermusik)

17.00 Uhr Schlussandacht auf der Bühne

Ab 11.00 Uhr durchgehend Spiele, Essen, Trinken, Begegnungen
und mehr …

In der Kirche: Raum der Stille

Flohmarkt in der Schulstraße

Hier können gebrauchte Gegenstände von privat and privat verkauft werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Standplätze mit PKW sind nur in begrenzter Anzahl vorhanden. Der Aufbau ist am Veranstaltungstag ab 7:00 Uhr möglich. Helfer stehen vor Ort bereit. Die Zufahrt erfolgt bis 8:30 Uhr über die Straße Am Paaschberg/Rathausplatz. Parken ist in der Eyendofer Straße nicht möglich.

Für die Trödelmarkt-Händler und alle anderen „frühen Vögel“ gibt es rechtzeitig kleine Stärkungen und Kaffee.

Der Verkaufsoffene Sonntag rundet den Kirch- und Markttag ab. Von 12.00 bis 17.00 Uhr sind die Geschäfte in Salzhausen geöffnet.

Fotoaktion „Komm auf den Punkt“

Salzhausen e.V. Kultur Heimat Leben bittet die Besucher des Kirch- und Marktages 2019 zu sich auf den Punkt zu kommen. Die Fotoaktion findet zusammen mit der Fotografin Christina Opeldus in der der Eyendorfer Straße statt. Freihand, Freiluft und kostenfrei kann jeder sich allein oder als Gruppe fotografieren lassen. Ein 3 Meter großer roter Punkt auf der Straße mit dem Vereinslogo dient als Bühne. Falls es regnet gehts unters Zelt.

Ideengeber für die Fotos ist das neue Vereinslogo aus 13 Punkten die für die Orte der Samtgemeinde Salzhausen stehen. „Wir freuen uns, wenn Bürger aus den Orten sich mit lustigen Ideen präsentieren. Als Person, Gruppe oder Verein. Die Samtgemeinde ist ja nicht nur Salzhausen allein“,erklärt Paul Röhlsberger das Ziel der Aktion. „Und wir möchten mit der Aktion für unsere Vereinsarbeit begeistern und damit vielleicht neue Mitglieder gewinnen“, ergänzt Uwe Weyer, 1. Vorsitzender.

Damit das gelingt gibt das Team um Christina Opeldus alles und wird nicht nur vor und im weißen Zelt fotografieren sondern auch von oben den roten Punk und die Menschen darauf in Szene setzen. Man kann sich zum Beispiel auf seinen Ortspunkt stellen oder mit den bereitstehenden 10 Kreisen und anderen runden Sachen ’schmücken‘. Das Konzept erlaubt alles Runde und allen Besuchern des Kirch- und Markttages das Angebot zu nutzen, solange niemand Schaden nimmt. Das witzigste Fotos wird prämiert und ein Foto jedes Ortes der Samtgemeinde sowie die 10 Besten veröffentlicht. „Wer möchte kann später sein Foto im Fotostudio ansehen und erwerben. Die Gewinner erhalten ihr Foto kostenlos“.

Öffnungszeiten: 11.00 bis 18.00 Uhr – Rund um St. Johannis & Dörpschün


Nützliche Links:


Sie wollen immer aktuell informiert sein?      Jetzt die SCHÖNE-HEIDE-Wochenendtipps abonnieren


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden:

Veranstaltungsort

Dorfkern
Winsener Str. 1
21376 Salzhausen,
+ Google Karte

Veranstalter

Salzhausen e. V. Kultur Heimat Leben
Telefon:
+49 4172 962577
E-Mail:
mail@salzhausen-ev.de
Website:
www.salzhausen-ev.de


Linktipps:


SCHÖNE-HEIDE-Ticketshops – Veranstaltungstickets für die Lüneburger Heide*:


Bitte beachten Sie: Leider werden angekündigte Termine manchmal kurzfristig abgesagt. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter, wenn Sie sichergehen wollen, dass eine Veranstaltung stattfindet.



Anzeige