Anzeige

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Plattdeutscher Mühlenschnack“ im Mühlenmuseum Moisburg

Freitag, 26. April 2019 @ 15:00 - 17:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Mehr Termine

Veranstaltungsreihe geht in die zweite Saison

Plattdeutsch in der alten Mühle: Das Mühlenmuseum Moisburg setzt ab Freitag, dem 26. April 2019 um 15:00 Uhr, seine erfolgreiche Veranstaltungsreihe fort.

An jedem Nachmittag steht ein anderes Thema im Fokus Wissenswertes aus Region, Geschichte, Literatur und vielen anderen Bereichen. Als profunde Kenner der alten Regionalsprache stehen Dr. Heinz Harms aus Hollenstedt, zweiter Vorsitzender des Vereins För Platt e. V., und Prof. Dr. Rolf Wiese bereit.

Anzeige

Sie moderieren einen Nachmittag für alle Interessierten, die gern op platt schnacken möchten. Bis Ende Oktober findet der Mühlenschnack jeden letzten Freitag im Monat statt. Der Eintritt ist frei.

Plattdeutsch oder Niederdeutsch ist die ursprüngliche Sprache der Region. Aktuell sprechen rund 14 Prozent der Norddeutschen die Regionalsprache, die im Sinne der Europäischen Charta der Regional- oder Minderheitensprachen anerkannt ist. Das Interesse am Plattdeutschen steigt beständig: Lesewettbewerbe, Schulunterricht und zweisprachige Ortsschilder bringen die Sprache immer mehr in den Alltag zurück. Dazu trugen zwei bekannte Plattdeutsch-Forscher der Region bei: Prof. Dr. Eduard Kück (1867 bis 1937) aus der Hollenstedter Kaufmannsfamilie Kück verfasste mit dem „Lüneburger Wörterbuch“ ein plattdeutsches Standardwerk. Und Prof. Dr. Walther Niekerken (1900 bis 1974) aus dem Rosengarten erforschte als Germanistik-Professor an der Universität Hamburg die plattdeutsche Sprache.

Termine:

Jeden letzten Freitag im Monat: 31.05., 28.06., 26.07., 30.08., 27.09., 25.10., 15:00 bis 17:00 Uhr, Eintritt frei

Amtswassermühle Moisburg

Die Moisburger Amtsmühle, erstmals im 14. Jahrhundert urkundlich erwähnt, ist heute eine der letzten voll funktionstüchtigen Wassermühlen in der Region. Sie wurde im Jahr 1985 restauriert und wird seitdem als Museum genutzt. Das Mühlenmuseum zeigt anschaulich wie in den 1930er Jahren eine Müllerfamilie lebte und arbeitete. ln den letzten 100 Jahren haben neue Energieformen wie Dampf, Diesel und Strom die Wind- und Wassermühlen weitestgehend verdrängt.


Nützliche Links:

➔ Mehr Veranstaltungen in Moisburg


Sie wollen immer aktuell informiert sein?      Jetzt die SCHÖNE-HEIDE-Wochenendtipps abonnieren


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden:

Details

Datum:
Freitag, 26. April 2019
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Website:
https://www.kiekeberg-museum.de/blick-ins-museum/aussenstellen/muehlenmuseum-moisburg

Veranstaltungsort

Mühlenmuseum Moisburg
Au dem Damm 10
21647 Moisburg,
+ Google Karte
Telefon:
+49 40 7901760
Website:
www.muehlenmuseum-moisburg.de

Veranstalter

Mühlenmuseum Moisburg
Telefon:
+49 40 7901760
Website:
www.muehlenmuseum-moisburg.de


Linktipps:


SCHÖNE-HEIDE-Ticketshops – Veranstaltungstickets für die Lüneburger Heide*:

 –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –


Bitte beachten Sie: Leider werden angekündigte Termine manchmal kurzfristig abgesagt. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter, wenn Sie sichergehen wollen, dass eine Veranstaltung stattfindet.



Anzeige