Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Sonntagsgeschichten“: Führung zum Totensonntag | Themenführung im Museum Lüneburg am 24. November 2019

Sonntag, 24. November 2019 @ 14:30 - 15:30

Das Museum Lüneburg bietet an diesem Sonntag um 14.30 Uhr in der Veranstaltungsreihe „Sonntagsgeschichten“ eine kostenlose Themenführung an.

Die „Sonntagsgeschichten“ haben immer ein anderes Thema.

Das Thema an diesem Sonntag:

Führung zum Totensonntag
mit Prof. Dr. Heike Düselder

Am Totensonntag nimmt Museumsleiterin Prof. Dr. Heike Düselder Besucherinnen und Besucher mit auf einen Spaziergang durch das Museum Lüneburg zum Thema Tod und Bestattung.

Im Rahmen dieser Sonntagsgeschichte zeigt sie an ausgewählten Exponaten, welche Vorstellungen die Menschen in früheren Zeiten von Tod und Sterben hatten und wie sie den Umgang mit dem Tod als vertrauten Begleiter ihres Alltags bewältigt haben.

Dabei geht es auch um Kirchenbestattungen und Friedhöfe, die Praxis der Begräbnisse und über die „Tröstelbiere“, mit denen die Trauer „hinuntergespült“ wurde.

Treffpunkt für die rund einstündige Sonntagsgeschichte ist um 14.30 Uhr das Foyer des Museums an der Willy-Brandt-Straße 1.

Die Teilnahme ist mit einer für das Museum kostenfrei.

Das komplette Veranstaltungsprogramm des Museums ist unter zu finden.


Nützliche Links:


Sie wollen immer aktuell informiert sein?      Jetzt die SCHÖNE-HEIDE-Wochenendtipps abonnieren


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden:

Details

Datum:
Sonntag, 24. November 2019
Zeit:
14:30 - 15:30
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Website:
http://www.museumlueneburg.de/news/p_sogesch.htm

Veranstaltungsort

Museum Lüneburg
Willy-Brandt-Straße 1
21335 Lüneburg,Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 4131 7206512
Website:
http://www.museumlueneburg.de/

Veranstalter

Museum Lüneburg
Telefon:
+49 4131 7206512
Website:
www.museumlueneburg.de


Linktipps:


SCHÖNE-HEIDE-Ticketshops – Veranstaltungstickets für die Lüneburger Heide*:


Bitte beachten Sie: Leider werden angekündigte Termine manchmal kurzfristig abgesagt. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter, wenn Sie sichergehen wollen, dass eine Veranstaltung stattfindet.