Bitte beachten:

Im Moment kann nicht sichergestellt werden, dass die Angaben im Veranstaltungs­kalender aktuell und richtig sind.

Es erfolgen soviele Absagen, dass diese nicht zeitnah verarbeitet werden können. Sie können davon ausgehen, dass alle Veranstaltungen bis Mitte/Ende April nicht stattfinden, aber auch über diesen Termin hinaus wurden bereits viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben.

Bevor Sie sich für den Besuch einer Veranstaltung entscheiden, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Veranstalter auf oder überprüfen Sie die Webseite der Veranstaltung. Diese Daten finden Sie in den grauen Kästchen unter dem jeweiligen Veranstaltungstext.


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Seniorentag „Abenteuer Alter“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg am 17. Mai 2020

Sonntag, 17. Mai 2020 @ 10:00 - 18:00

Schon vormerken: Seniorentag „Abenteuer Alter“ erneut am Kiekeberg
Gastredner Franz Müntefering und Dr. Bernd Althusmann

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg feiert am 17. Mai gemeinsam mit dem Landkreis Harburg ein großes Fest für Senioren und ihre Familien.

Unter dem Motto „Abenteuer Alter“ findet von 10:00 bis 18:00 Uhr eine bunte, abwechslungsreiche und informative Veranstaltung für alle Altersgruppen statt. Sie wird von Rainer Rempe, Landrat des Landkreises Harburg, und Dr. Bernd Althusmann, Wirtschaftsminister des Landes Niedersachsen, eröffnet.

Als Hauptredner kommt eigens Franz Müntefering, ehemaliger Bundesminister und heutiger Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen. Der Kreisseniorentag wird gemeinsam vom Landkreis Harburg, dessen Seniorenstützpunkt, dem Seniorenbeirat und dem Freilichtmuseum am Kiekeberg ausgerichtet. Der Eintritt ins Museum ist aus diesem besonderen Anlass frei.

„Der Landkreis Harburg und das Freilichtmuseum am Kiekeberg haben für den Kreisseniorentag 2020 wieder ein sehr attraktives Programm für Alt und Jung auf die Beine gestellt. Wir freuen uns auf viele Besucher!“, lädt Landrat Rainer Rempe ein.

Breitgefächertes Angebot für Senioren

In der außergewöhnlichen Atmosphäre des Museums mit über 40 historischen Gebäuden und Gärten präsentieren die Aussteller ihr breitgefächertes Angebot für Senioren. Neben Informationen über Bildung, Pflege, Gesundheit, Reisen, Sport und Freizeit gibt es zahlreiche Mitmachaktionen für jedes Alter.

Programm mit Musik, Tanz und Informationen

Ein großes, abwechslungsreiches Programm erwartet Besucher an vielen Stellen im Museum mit Musik, Tanz und Informationen zu ehrenamtlicher Arbeit oder Weiterbildung. Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel.

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg wurde 2016 als erstes Freilichtmuseum in Deutschland barrierefrei zertifiziert. „Es ist uns wichtig, ein schönes, umfangreiches Angebot für Senioren zu schaffen“, erklärt Museumsdirektor Stefan Zimmermann. „Seit Jahren bauen wir den barrierefreien Weg über das Gelände immer weiter aus. Besucher mit Rollstühlen, Rollatoren oder Kinderwagen können sich auf ebenen Wegen mühelos bewegen.“

Ausreichend Parkplätze stehen direkt vor dem Museum kostenlos zur Verfügung. Eine Stärkung zur Mittagspause bietet der Museumsgasthof „Stoof Mudders Kroog“ an. Frisch gerösteten Kaffee und selbstgemachten Kuchen können Besucher im Rösterei-Café „Koffietied“ genießen.

Der Landkreis Harburg richtet den Kreisseniorentag traditionell alle zwei Jahre aus. Am 17. Mai 2020 findet er zum vierten Mal mit einem großen Programm aus Musik, Tanz, Vorträgen, Lesungen, Beratung und Gastronomie am Kiekeberg statt. Das gesamte Freilichtmuseum steht den Besuchern dabei offen.

Eintritt: frei

Öffnungszeiten: 10.00 bis 18.00 Uhr


Nützliche Links:


Sie wollen immer aktuell informiert sein?      Jetzt die SCHÖNE-HEIDE-Wochenendtipps abonnieren


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden:

Veranstaltungsort

Freilichtmuseum am Kiekeberg
Am Kiekeberg 1
21224 Rosengarten-Ehestorf,Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 40 790176-0
Website:
www.kiekeberg-museum.de

Veranstalter

Freilichtmuseum am Kiekeberg
Telefon:
+49 40 790176-0
E-Mail:
info@kiekeberg-museum.de
Website:
www.kiekeberg-museum.de