Anzeige

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Weihnachtsmärkte in Lüneburg vom 28. November bis 23. Dezember 2018

Mittwoch, 28. November 2018 - Sonntag, 23. Dezember 2018

Weihnachtsmärkte in Lüneburg

Weihnachtsmarkt vor dem alten Rathaus auf dem Lüneburger Marktplatz
vom 28. November bis 23. Dezember 2018

Genießen Sie Kunsthandwerk, Glühwein und Lebkuchenduft vor der bezaubernden Kulisse des Lüneburger Rathauses, das in der Dunkelheit in besonderem Licht erstrahlt. Auch die Kirchen in der Innenstadt werden beleuchtet. Ein auf dem Wasserturm erinnert an den Erfinder des Adventskranzes. Entdecken Sie meisterhaftes Kunsthandwerk und genießen Sie schmackhaften Glühwein und weihnachtlichen Lebkuchen!

Öffnungszeiten:

Anzeige

    Montag – Samstag: 10.00 – 20.00 Uhr
    Sonntag: 11.00 – 20.00 Uhr

Historischer Christmarkt rund um die St. Michaeliskirche
am 1. und 2. Dezember 2018

Auf diesem Weihnachtsmarkt werden Sie in die Zeit der Renaissance zurück versetzt.

Rund um die St.-Michaeliskirche können Sie einen stillen, historischen Weihnachtsmarkt mit Bauern, Handwerkern und Händlern besuchen. Mehr als 50 Stände aus leinwandbespannten verschnürten Rundholzgestellen bilden die schmalen Budengassen. So erhalten die Besucher einen Eindruck von der typischen „Enge“ des 16. Jahrhunderts. Angeboten werden Dinge, die es auch damals schon gab, wie Webwaren, Spielzeug, Puppen, Schmuck, Glas, Schmiedearbeiten, Töpferwaren, Körbe, Weihnachtsschmuck, „Maroni“ bzw. „Esskastanien“, Kerzen und vieles mehr.

Öffnungszeiten:

    Samstag: 12.00 – 19.00 Uhr
    Sonntag: 11.00 – 17.00 Uhr

Weihnachtsmarkt bei St. Johannis am Sande
vom 28. November bis 23. Dezember 2018

Genießen Sie an den Marktbuden im Schatten von St. Johannis leckeren Glühwein oder Feuerzangenbowle, genießen Sie den Duft von Zuckerwaren, Lebkuchen und Gewürzen oder stöbern Sie in den weihnachtlichen Geschenkideen.

Öffnungszeiten:

    täglich: 11.00 – 21.00 Uhr

Weihnachtsmarkt am Alten Kran
vom 28. November bis 23. Dezember 2018

Stimmungsvoll wird es in diesem Jahr auch im Historischen Wasserviertel, wenn rund um den Alten Kran wieder ein kleiner, aber sehr feiner Weihnachtsmarkt öffnet, der sich mit seinen hübschen Buden und der stimmungsvollen Beleuchtung der Bäume harmonisch in das Stadtbild einfügt.

Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 12.00 – 21.00 Uhr
    Samstag – Sonntag: 11.00 – 21.00 Uhr

Lüneburger Weihnachtsdorf im Innenhof der Brauerei „Krone“ mit der Schnucken-Alm
vom 22. November bis 30. Dezember 2018

Auch in diesem Jahr lädt das romantische Weihnachtsdorf Besucher in den Innenhof der Gaststätte Krone in der Heiligengeiststraße ein. Verbringen Sie vorweihnachtliche Stunden unter einem riesigen Weihnachtsbaum, umgeben von wunderschöne beleuchteten historischen Häusern. Mit einen hochwertigen gastronomischen Angebot der alpinen Hütte „SchnuckeAlm“ zum feiern und genießen.

Öffnungszeiten:

    Donnerstag, 22.11.2018: 18.00 Uhr große Party zur Eröffnung

    Montag – Freitag: 13.00 Uhr bis open End
    Samstag – Sonntag: 11.00 Uhr bis open End
    24. und 25.12.2018 geschlossen

Weitere Weihnachtsmärkte in Lüneburg


Mehr Tipps

Für Kinder besonders schön: Die  – zwölf Holzhütten mit liebevoll gestalteten Puppen. Auf Knopfdruck können die Kinder das zugehörige Märchen anhören – auf Hochdeutsch oder auch auf Plattdeutsch.


Für Ihren Aufenthalt in Lüneburg


Weiterführende Links:


Sie wollen immer aktuell informiert sein?      Jetzt die SCHÖNE-HEIDE-Wochenendtipps abonnieren


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden:

Details

Beginn:
Mittwoch, 28. November 2018
Ende:
Sonntag, 23. Dezember 2018
Veranstaltungkategorien:
, , ,
Website:
http://www.weihnachtsstadt-lueneburg.de

Veranstaltungsort

Marktplatz vor dem Alten Rathaus
Marktplatz
21335 Lüneburg,
+ Google Karte

Veranstalter

Lüneburg Marketing GmbH
Telefon:
+49 4131 2076644
E-Mail:
touristik@lueneburg.info
Website:
www.lueneburg.info


Linktipps:


SCHÖNE-HEIDE-Ticketshops – Veranstaltungstickets für die Lüneburger Heide*:

 –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –


Bitte beachten Sie: Leider werden angekündigte Termine manchmal kurzfristig abgesagt. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter, wenn Sie sichergehen wollen, dass eine Veranstaltung stattfindet.



Anzeige